bisherige Ausstellungen 2018

Klosterinsel Rheinau

Klosterinsel Rheinau

Rückkehr zur Öffentlichkeit

Als im Jahr 2009 der Kantonsrat das ausgearbeitete Nutzungskonzept «Insel Rheinau» beschloss, wurden vier Pfeiler definiert, auf denen die Neunutzung der Klosterinsel basieren soll: Musikinsel, Hauswirtschaftsschule, Gastronomiebetrieb und Museum. Der erste Pfeiler, die Musikinsel Rheinau, konnte im Mai 2014 ihren Betrieb aufnehmen. Diese ersten vier Jahre waren ein Lernprozess, wie sich eine historische Anlage dieser Grösse mit einer modernen Nutzung vereinbaren lässt. Davon konnte der Kanton bei der Planung des Betriebs für den zweiten und dritten Pfeiler, die Hauswirtschaftskurse an Mittelschulen und den Gastronomiebetrieb, profitieren. 

Es war ein grosser Gewinn, dass mit den Hauswirtschaftskursen an Mittelschulen eine kantonale Institution gefunden werden konnte, die heute zur Belebung der Klosterinsel beiträgt und sich mit dem Betrieb der anderen Institutionen auf der Insel vereinbaren lässt.

Die Suche nach einem Gastronomieunternehmen, das sich auf das Abenteuer «Klosterinsel Rheinau» einlässt, war eine Herausforderung. Denn so schön die Insel liegt, so anspruchsvoll ist die Aufgabe, an diesem Ort einen Gastrobetrieb erfolgreich zu führen. Deshalb entwickelte der Kanton vor der öffentlichen Ausschreibung, in Zusammenarbeit mit externen Fachleuten, ein Gastronomiekonzept. Dabei wurde schnell klar, dass es nicht viele Gastrounternehmer geben wird, welche diesen «insel-spezifischen» Herausforderungen gewachsen sind.

Mit dem «Klostergarten Rheinau» konnte glücklicherweise ein regional verwurzeltes Unternehmen gefunden werden, welches die notwendige Flexibilität und das Fingerspitzengefühl für den speziellen Ort mitbringt. Neben dem Restaurationsbetrieb wird das Team des «Klostergartens» auch den sorgfältig wiederhergestellten «Mühlesaal» betreiben, der für Konzerte, Vorträge und Feste zur Verfügung steht.

Dr. Matthias Haag, Kantonsbaumeister

Klosterinsel Rheinau, 2. Bauetappe, Hauswirtschaft an Mittelschulen, Gastronomie und Festsaal, Situationsplan

Klosterinsel Rheinau, 2. Bauetappe, Hauswirtschaft an Mittelschulen, Gastronomie und Festsaal