Aktuelle Ausschreibungen

Wettbewerbsmodell

ARCHITEKTURPREIS 2019

Die Stiftung für die Auszeichnung guter Bauten im Kanton Zürich wird 2019 zum sechsten Mal beispielhafte Bauten im Kanton prämieren. Mit der Auszeichnung werden Bauherrschaften und ArchitektInnen bedacht, die sich in vorbildlicher Weise für die Realisierung qualitätsvoller Architektur engagiert haben. Das Bewusstsein für die aktuelle Baukultur im Kanton Zürich soll damit gefördert und die öffentliche Diskussion über das Bauen angeregt werden.

Das Thema der aktuellen Ausschreibung heisst «KOLLABORATIV!?»Wie begreifen und gestalten Architekturschaffende und Bauherrschaften Kollaborationen im eigenen Wirken? Generieren flache Hierarchien, teambasierte Entscheidungsstrukturen, partizipative Verfahren, disziplinübergreifend gestaltete Prozesse in Kombination mit den neuen technischen Möglichkeiten tatsächlich die Instrumente zur besseren Verständigung und Zusammenarbeit in der Architektur?

Beteiligt an der Stiftung für die Auszeichnung guter Bauten im Kanton Zürich sind der Kanton mit der Baudirektion, die Zürcher Kantonalbank sowie die Ortsgruppen Zürich des Bundes Schweizer Architekten und des Schweizerischen Werkbundes. Die Stiftung  findet für den Architekturpreis 2019 erneut die Unterstützung folgender Partner: die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), die GVZ Gebäudeversicherung Kanton Zürich sowie die Druckerei Wolfensberger in Zürich-Birmensdorf.

Die Anmeldefrist läuft bis 09. August 2019.